Elmar Thalmann
 

Elmar Thalmann

geboren 1963, verbrachte seine Jugend in Luzern. Nach einer Tischlerausbildung besuchte er von 1984-1988 die Schauspielschule "Scuola Teatro Dimitri" in der italienischen Schweiz.

 

1989 wurde er festes Mitglied der renommierten Theatergruppe "Compagnia Teatro Paravento" aus Locarno. Die Arbeit dieses multikulturellen Ensembles charakterisiert sich durch die Verbindung verschiedenster Theatertechniken. Sie reicht von der Pantomime über Commedia dell` Arte bis zum Stummfilm, von eigenen Produktionen über die Improvisation bis hin zum Autorentheater.

 

Elmar Thalmanns Tätigkeit führte ihn in den folgenden 13 Jahren in 21 Länder und auf vier Kontinente. Er trat auf grossen Festivals in Wien, Rom, Moskau, Prag, Sevilla und in namhaften Theaterhäusern auf. Mit der Rolle als Faust in einem Auftragswerk der Stiftung Weimarerklassik für die Kulturstadt 99, beendete er seine Arbeit im Ensemble.

 

Nach einer Weiterbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Zürich arbeitet er jetzt als freischaffender Schauspieler und Regisseur für Theater Film und Fernsehen .

Impressum